Dienstag, 9. Februar 2010

Macht's gut, ich denke an Euch!

Im Augenblick fällt mir jedoch das Denken schwer, drum gehe ich zur Bettstatt, um mein Haupt zu betten, und den morgigen (also genau genommen schon heutigen) Tag zu erschlafen. Wenn ich träume, dann ganz bestimmt von vielen weiteren Posts, die ich ständig schreibe, und Mengen an Kommentaren, die ich dann abends immer statt der langweiligen Schafe zählen kann, um einzuschlafen.
Es grüßt Euch aus der delirierenden Vor-Schlafensgehen - Phase
das Kellerkind

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen