Montag, 22. November 2010

Einmal ganz kurz zu Winterbeginn...

Soll er doch ruhig kommen, der kalte Geselle. Ich habe keine Angst vor ihm:



So, da wisst Ihr, warum ich Eichen pflanzen lasse! Die machen nämlich gut warm! Und zwar während der Herbstferien, und ab jetzt auch wieder!

Wenn die Tage täglich sich verkürzen,
die Blätter von den Bäumen stürzen,
wenn all die Fliegen, Motten, Mücken,
die wir vergassen zu zerdrücken
von selber sterben, so glaub mir -
es steht der Winter vor der Tür!
Doch ich laß ihn stehn, ich spiel ihm einen Possen,
ich hab die Tür verriegelt und gut abgeschlossen!
Ätsch, jetzt steht der Winter vor der Tür -
und friert!
(Heinz Erhardt)

So, und jetzt soll er ruhig kommen - ich bin vorbereitet!

Euer kellerkind!

P.S.: Natürlich habe ich auch Winterreifen drauf, Scheibenfrostschutz drin, Schneeschaufeln und Salz gekauft...

Kommentare:

  1. Du bist halt der weltallerbeste fürunsliebevollsorger!!!! Und nicht nur dawegen liebe ich disch rumerum die Welt!
    deine Hummelprinzessin

    AntwortenLöschen
  2. Na wenn das jetzt nicht schön muckelig warm in eurem Häuschen wird.
    Ich hoffe nur das deine Herrin dich in den oberen Sphären überwintern lässt so das du auch etwas vom ganzen Holz hacken und sägen hast.

    Lieben Gruß
    Der Keller Clan

    AntwortenLöschen