Donnerstag, 14. Juni 2012

Stretch laß nach...

Stretch ist der Stoff, der meinen Kalender dehnt und zieht und das olle Ding reißt trotzdem nicht.
In stetigem Stakkato trommeln dringende Aufträge, Schulungen, Seminare, Besprechungen, Dienstreisen, Geburtstage, Treffen, wichtige Besorgungen, der ganz normale Wahnsinn und der übrige Ballast, den ich bis jetzt vergessen hatte aufzuzählen, auf mich ein.
Viel zu kurz bleiben da - wie immer - Familie, Hobby und einfach Quality-Couch-Time...

URALUBSREIF?

Aber Sushi! ...noch 3 Wochen und der Rest von dieser...

(Aus der Reihe KPAR - kleiner Post am Rande)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen