Donnerstag, 14. Juni 2012

Was trotz des ganzen Stretches nicht vergessen werden sollte...

...ist der Dank an zwei liebe Menschen, die vor einem guten Monat bei uns zu Besuch waren, und mit uns viele schöne Stunden verbracht haben, Wir haben es genossen und hoffen, Ihr hattet genauso viel Freude mit uns wie wir mit Euch!

DANKE!

(Die Tannenzäpfle sind noch nicht ausgegangen und ich genieße sie feierlich!)

Stretch laß nach...

Stretch ist der Stoff, der meinen Kalender dehnt und zieht und das olle Ding reißt trotzdem nicht.
In stetigem Stakkato trommeln dringende Aufträge, Schulungen, Seminare, Besprechungen, Dienstreisen, Geburtstage, Treffen, wichtige Besorgungen, der ganz normale Wahnsinn und der übrige Ballast, den ich bis jetzt vergessen hatte aufzuzählen, auf mich ein.
Viel zu kurz bleiben da - wie immer - Familie, Hobby und einfach Quality-Couch-Time...

URALUBSREIF?

Aber Sushi! ...noch 3 Wochen und der Rest von dieser...

(Aus der Reihe KPAR - kleiner Post am Rande)